Skip to main content

TennisTennis

Steffi Graf oder Boris Becker sind jedem ein Begriff. Die Hochzeiten des Tennis in den 80er Jahren wurde mit diesen Stars gefeiert und viele Vereine sind aus dem Boden geschossen. Nachdem die beiden Ihre aktive Laufbahn beendet haben, kam der totale Einbruch des Tennisbooms in Deutschland. Die Vereine haben Ihre Mitglieder verloren und viele haben die Tennistore geschlossen.

Erst seit Andrea Petkovic und natürlich unserer neuen Nummer Eins des Tennissports in der Weltrangliste Angelique Kerber steigt der Tennissport wieder empor in Deutschland.

Immer mehr Deutsche wollen wieder Tennisspielen und die Angebote an Tennisshops steigen. Wir freuen uns Dir bei uns Dank der zahlreichen Sport Online Shops ein ausgesprochen großes Sortiment an Tenniszubehör anbieten zu können.

Das wichtigste zuerst, den Tennisschläger. Früher noch aus Holz erhältst Du heute das Racket überwiegend aus Titan oder Graphit. Welcher Schläger für Dich am besten ist, solltest Du vorher testen. Am besten Schläger von Tenniskollegen ausprobieren und schauen, wie er in der Hand liegt. Er sollte nicht zu leicht sein, da er so nicht gut zu kontrollieren ist beziehungsweise die Schläge nicht zu kontrollieren sind.

Zu schwer beschert Dir einen Tennisarm und ist weniger komfortabel in der Führung. Die Schläger, die Du hier erwerben kannst, sind alle bespannt. Jedoch musst Du testen, ob der Schläger zu hart oder zu weich für Dich bespannt ist oder er genauso passt. Um das Nachschwingen bei weicherer Bespannung zu verhindern, empfehlen wir Dir Vibrationsdämpfer für Tennisschläger zu besorgen.

Diese reduzieren die Vibrationen beim Ballaufprall und schonen somit den Tennisarm. Gerade in den Sommermonaten schwitzt man in den Händen und es kann dadurch schon mal passieren, dass der Schläger durchrutscht. Ein passendes Griffband verschafft Dir Abhilfe und schont dazu den eigentlichen Ledergriff.

Deine Tennisschläger sind gut in Tennis-Schlägerhüllen aufgehoben und geschützt. Noch besser sind Tennistaschen, denn passen nicht nur Deine Schläger rein, sondern auch jegliches Tenniszubehör wie Handtuch, Schuhe und Kleinzeug (Handy, Schlüssel, Geldbeutel etc.). Diese gibt es als Taschen oder Rucksäcke. Ebenso die Tennisbälle sind gut und geschützt in den Taschen verstaut.

Je nach Untergrund ist es wichtig die passenden Schuhe, egal ob Herren, Damen, Mädchen oder Jungs, zu tragen. Es gibt die normalen Sandplatzschuhe und die Indoor-Schuhe. Diese unterscheiden sich bei den Sohlen. Die Schuhe sollten gut sitzen und weder zu groß noch zu klein sein.

Für Tennisplatzbetreiber ist es wichtig, die passenden Tennisnetze zu finden. Dank unserer Top Partner der Sport Online Shops bieten wir Ihnen diese Auswahl an. Auch müssen Freizeitspieler auf das Netz nicht verzichten, wenn Sie zum Beispiel im Park spielen möchten, dank der mobilen Tennisnetze.

Du gibst Trainerstunden und benötigst einen passenden Ballkorb? Dann können wir Dir Dank der zahlreichen Partner Sport Online Shops einige Modelle anbieten, die auch Dir zusagen werden um den passenden Trainerbedarf zu finden.

Aktuelle % – Angebote:

Zurück zur Startseite