Skip to main content

Badminton Netz kaufen

Du hast einen Schläger, Bälle und spielst gerne im Freien. Jedoch hat es irgendwann keinen Anreiz mehr, die Bälle nur hin und her zu schlagen, ohne dass eine Kontrolle wie zum Beispiel die Höhe vorhanden ist. Deshalb gibt es Badminton Netze, die sogar portabel sind und die Du überall mit hinnehmen kannst. Ob Du es mit in den Urlaub nimmst oder im Park mit Freunden spielst, so ein Badminton Netz ist ein beliebtes Zubehör für den Freizeitspaß. Worauf Du beim Badminton Netz kaufen achten solltest, erklären wir Dir hier.

 

Was ist beim Kauf zu beachten?

Badminton Netz kaufenWichtig bei dem Kauf eines Badminton Netzes ist, dass es eine gute Standfestigkeit hat. Denn auch wenn es etwas windet, sollte es beim Spielen gut stehen. Hier gibt es unterschiedliche Befestigungsmethoden, wie zum Beispiel das Befestigen mit Heringen im Boden, was das Netz gerade im Außenbereich standhaft macht.

Netze, die frei stehend, ohne Befestigung angeboten werden, sind eher für den Innenbereich geeignet.

Aufbau

Beim Badminton Netz kaufen ist es auch wichtig, dass der Aufbau leicht von der Hand geht. Mit einem komplizierten Aufbau ist keinem gedient und gerade Kinder verlieren schnell die Lust daran. Wenn Du in den Park gehst und erst stundenlang aufbauen musst, verlierst Du den Spaß am Badminton Netz und lässt es eher zu Hause. Daher ist ein Stecksystem von Vorteil, für welches Du kein Werkzeug brauchst.

Verstellbarkeit

Um jede Größe an Spielern zu bedienen ist es auch wichtig, dass das Netz höhenverstellbar ist. Die meisten Angebote an Netzen lassen sich von 0,75 m bis circa 1,75 m verstellen. Die Breite sollte mindestens 3 m betragen und ist auch für ein Doppel gut geeignet. Das erhöht den Spaß mit Freunden.

Gewicht

Aufgrund des geringen Gewichtes von 3 kg (plus/minus 1000 Gramm) ist so ein Netz gut transportierbar und Du kannst es überall mit hinnehmen. Beim Badminton Netz kaufen ist es wichtig, dass das Netz aus robustem PE-Kunststoff und eher kleinmaschig verarbeitet ist.

Das hat den Vorteil, dass sich der Federball nicht durch die Maschen durchbohrt. Um bei Berührungen oder beim Aufstellen das Gestell nicht zu beschädigen, ist ein Material des Netzgestells aus Eisen am besten. Das macht es stabil und es hält jeder Belastung stand.

Mobilität

Bei einigen Netzen ist ein praktischer Tragekoffer dabei, der gleichzeitig als Standfuß dient und zu einer besseren Standfähigkeit und Stabilität mit Wasser oder Sand gefüllt werden kann.

Nutzbarkeit

Da es Netze gibt, die in der Höhe verstellbar sind, ist der sportlichen Betätigung mit dem Netz keine Grenzen gesetzt. Du kannst nicht nur Badminton damit spielen, auch Volleyball, Tennis, Faustball, Footvolley und Beachvolleyball sind möglich.

Verwendungszweck

Beim Badminton Netz kaufen unterscheidet sich die Preisklasse in der Ausführung und Material. Hier ist zu überlegen, wie oft Du das Netz benutzt.

Nimmst Du es nur ab und zu ins Freibad oder in den Park mit, um mit Deinen Freunden zu spielen oder stellst Du es dauerhaft für Dich oder Deine Kinder im Garten auf.

 

Sport Online Shop Fazit:

Mit einem Badminton Netz macht das Spielen gleich mehr Spaß. Es weckt nicht nur Deinen Ehrgeiz wegen des erhöhten Schwierigkeitsgrad, auch Deine Technik wird hier mehr gefragt.

Daher ist ein einfacher Aufbau wichtig, um Dir nicht den Spaß am Badminton Spiel zu verderben. Achte auf gute Qualität, denn auch bei mehrmaligen Auf- und Abbau sollte es keine Materialermüdung zeigen. Um Dir den Transport zu erleichtern, sollte immer ein Koffer oder eine passende Tasche dabei sein.

Dann steht Deinem Badminton Vergnügen nichts mehr im Wege.

 

Empfehlung des Monats (Oktober/2018): 

VICTOR Mini Badminton Netz – höhenverstellbar

€ 39,10 € 49,95

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei ansehen*

Neuheit des Monats (Oktober/2018):

Top 3 Bestseller des Monats (Oktober/2018):

Die besten Badmintonnetze kaufen:


Die komplette Übersicht findest Du HIER.